top of page

Ein Denkmal für die Opfer des Krieges in der Ukraine wurde errichtet

Aktualisiert: 24. Apr. 2023

Für diejenigen, die derzeit fern der Heimat in Schwerin leben, wurde auf Initiative des Ukrainisch-Deutschen Kulturzentrums SIC und der Verwaltung der Stadt Schwerin ein Ort der Trauer und des Gedenkens geschaffen.


Heute wurde auf dem Waldfriendhof eine Gedenkstätte für die Opfer des Krieges in der Ukraine eröffnet.


Wie man dorthin kommt:


ab SIC fährt der Bus Nr. 16 (mit dem Fernverkehr zum Zentrum Sieben Seen), ab SIC die Straßenbahn Nr. 3;

Vom Marienplatz gibt es Busse 5, 7, Straßenbahn Nummer 4, und all diese Verkehrsmittel fahren in Richtung Zentrum Sieben Seen.


Die Haltestelle ist nach dem Namen des Friedhofs benannt – Waldfriendhof, Sie können es auf der Anzeigetafel und den Diagrammen im Inneren des Stadtverkehrs verfolgen.


Google Maps:





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page